kundenstimmen

DAs sagen Kunden über die Beratung

„Rebecca hatte ich im Hinterkopf abgespeichert, falls ich vielleicht irgendwann beruflich einen Rat bräuchte. Jetzt war es soweit. Ich stand ein wenig unter Druck und wollte auch aus der Warteposition herauskommen. Ich suchte neue Impulse für meinen weiteren beruflichen Weg. Für mich war die Beratung eine Bestätigung. Ich bekam Vertrauen um nicht ins Strudeln zu geraten. Die Empfehlungen mit den konkreten Adressen waren für mich sehr hilfreich. Rebecca war am Gepspräch sehr präsent und eine gute Zuhörerin. Der ganze Prozess, wie es ablief, hat mir gut gefallen.

 

R. S.

„Ich weiss, dass ich nicht auf meinem Lehrberuf bleiben wollte. Da ich ratlos war, suchte ich die Beratung auf. Jetzt, nach der Beratung sehe ich viel mehr Wege, was ich noch machen könnte. Auch habe ich einige Ausbildungen gar nie näher angeschaut. Gut gefallen haben mir auch die verschiedenen Möglichkeiten, die ich jetzt einschlagen kann. Überrascht war ich, wie präzise Rebecca mich beschreiben konnte und mir dementsprechende berufliche Schwerpunkte aufgezeigt hat. Die persönliche, freundliche und aufmerksame Art von Rebecca hat mir sehr entsprochen.

 

I.B.

„Ich war ratlos, was ich beruflich machen könnte. Ich brauchte eine Ansicht von aussen. Jetzt nach dem zweiten Gespräch bin ich mega glücklich. Meine Erwartungen wurden übertroffen. Ich kenne meine nächsten Schritte und werde diese nun in Angriff werden. Nun bin ich erleichtert, da ich jetzt die Zielrichtung weiss. Ich habe mich in der Beratung wohl und verstanden gefühlt. Dies hat sicher mit der offenen und aufgestellten Art von Rebecca zu tun.

 

C. B.

„Bekannte empfahlen mir Rebecca, da ich unsicher bezüglich der Studienwahl war. Jetzt nach der Beratung bin ich erleichtert. Ich habe ein klares Ziel vor Augen, welches durch verschiedene Wege erreicht werden kann. Ich war erstaunt, wie treffend ich eingeschätzt wurde, obwohl Rebecca mich erst einmal getroffen hat. Die ermunternde, direkte und klare Art von Rebecca gefiel mir gut."

 

A. Z.

„Meine momentane beruflichen Situation fand ich für mich nicht mehr stimmig. In der Beratung wollte ich herausfinden, was für Möglichkeiten es sonst noch gibt. Und tatsächlich, Rebecca hat mich ermuntert, meine jetzige Richtung zu korrigieren und umzuschwenken. Genau das hat mir auch mein Bauchgefühl gesagt. Wir haben verschiedene Möglichkeiten diskutiert. Jetzt habe ich etwas Konkretes in der Hand, das ich weiter prüfen werde.

Gut gefallen hat mir bereits das Telefongespräch (Kennenlerngespräch) vor der Beratung, damit ich einmal hören konnte, wer die Person ist und wie es für mich anfühlt. Rebecca hat mich und meine Situation gut verstanden. Jetzt gilt es am Ball zu bleiben.“

 

A. N.

„Meine momentane berufliche Situation ist nicht mehr zufriedenstellend. Mir fehlt vielfach die Motivation bei der Arbeit. In der Beratung bekam ich Inputs, wohin ich mich bewegen kann, damit ich wieder Freude an der Arbeit erhalte. Es hat wirklich gepasst, was am Schluss heraus kam. Wir haben die Möglichkeiten offen und ehrlich diskutiert. Bei Rebecca merkt man, dass sie mit Leib und Seele ihre Arbeit macht und ihre Berufung gefunden hat. Ihr ist es wichtig, dass der Mensch weiterkommt. “

B. R.

„Für mich stand wirklich die grosse Frage im Raum: Was soll ich machen? Ich hatte klar ein Fernziel, doch der Weg dorthin, bzw. die Schritte dazwischen, habe ich nicht gesehen. Rebecca bestätigte mir meinen Berufswunsch und zeigte auch Möglichkeiten und Wege auf, diesen zu erreichen. Wir haben die Möglichkeiten und Ideen beim zweiten Gespräch intensiv diskutiert. Es ergab sich auch einen Weg, den ich bis dahin nicht gekannt hatte. Rebecca hält mich verbindlich und kontaktiert mich in ein paar Wochen wieder. Bis dahin habe ich einige Aufgaben zu erledigen. Die Beratung bei Rebecca fand ich sehr angenehm. Ich merkte, dass sie sich wirklich mit meiner Person auseinandersetzte und ich fühlte mich sehr akzeptiert und verstanden. Sie hat mir Mut gemacht um auf meinem Weg dranzubleiben."

 

N. M.

„Ich hatte bezüglich meiner Studienwahl ein Wirrwarr im Kopf und erhoffte mir, in der Beratung Klarheit zu bekommen. Und siehe da, nach dem zweiten Gespräch lagen klare Optionen auf dem Tisch, die mich überzeugten. Sie waren zugeschnitten auf meine Begabungen. Dies gab mir eine grosse Sicherheit und ich merkte, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Die aufgestellte, herzliche und ehrliche Art von Rebecca gefiel mir gut."

 

J. M.

"Ich wusste nicht genau, was und wie es beruflich weitergehen könnte. Ich erhoffte von der Beratung, dass zu mir passend berufliche Ideen mit Abwechslung aufgezeigt werden kann. Beim Ergebnis war ich dann überrascht. Wir diskutierten über Möglichkeiten, die zwar in meinem Kopf herum schwirrten…aber, dass dies jetzt eine fremde Person aufs Tapet bringt, hat mich freudig überrascht. Der Anstoss auf meine Intuition zu hören werde ich in Zukunft beherzigen. Sehr gefallen hat mir, dass Rebecca wirklich voll und ganz auf mich eingegangen ist. Beim letzten Gespräch hatte ich das Gefühl als ob sie mich schon ewig kennen würde."

 

N. M.

„Ich war bereits in der „normalen“ Studienberatung, kam aber dort keinen Schritt weiter. Ich erhoffte mir nun von Rebecca, dass ich konkrete Ideen für mögliche Studienrichtungen erhalten werde. Bereits nach dem ersten Gespräch war ich sehr positiv gestimmt. Und im zweiten Gespräch wurden Türen geöffnet. Für mich war es ein grosser Überraschungseffekt, was da raus kam. Ich hätte nie im Traum daran gedacht, vor allem die eine Studienrichtung genauer anzuschauen. Rebecca ist total auf mich eingegangen, hat wirklich geschaut wer ich bin und welche Talente, Begabungen und Eignungen ich habe. Ihre Begeisterungsfähigkeit war ansteckend. Es hat einfach gut gestimmt."

 

A. S.

„Ich war auf der Suche, wie es beruflich weitergehen könnte. Ich brauchte die Aussenansicht einer Person, dich mich nicht kennt. Ich selber hatte zwar Ideen, aber wohin sollte ich mit diesen? Rebecca hat mir dann ein „Geschenk“ präsentiert. Die Ideen wurden mit meinen persönlichen Begabungen in konkrete Empfehlungen verpackt. Es kam etwas zum Vorschein, das wirklich Hände und Füsse hatte. Rebecca konnte mich gut dort abholen wo ich war. Ich habe mich sehr aufgehoben gefühlt. Auch die Gespräche waren für mich sehr süffig. Mir hat vor allem gefallen, dass Rebecca das Gesamte anschaut und die Person mit dem Fortschritt im Fokus hat. Dies hat sie mit einer überzeugenden Klarheit gemacht. Nun werde ich meine Hausaufgaben erledigen…."

 

A. T.

„Ich hatte nicht wirklich eine Ahnung was für ein Beruf zu mir passt, oder in welche Richtung ich überhaupt schauen soll. Nach der 2. Beratung sind konkrete Berufe rausgekommen. Mir hat vor allem gefallen, dass ich keine Tests mit Kreuzli machen musste. Rebecca hat mich von verschiedenen Seiten erfasst. Gut gefallen hat mir auch der Austausch und das Gespräch. Durch die frische Art von Rebecca war die Atmosphäre sehr entspannt. Gut ist auch, dass ich jetzt Hausaufgaben bekommen habe, die auch von Rebecca „kontrolliert“ werden. Dies hält mich verbindlich (obwohl ich dann gleich gesagt habe, dass es so streng ist in der Schule und wir noch viel Arbeit hätten und….). Leider (oder zum Glück) hat dies nichts genutzt und ich werde die Aufgaben jetzt in der verlangten Zeit erledigen."

 

S. A. (Sekschülerin)

„Ich war neugierig, wie so eine Berufsberatung abläuft. Was kommt da wohl raus? Für mich war das Thema vor allem, ob ich auf dem richtigen Weg bin. Nach dem zweiten Gespräch wurde mir bestätigt, dass ich wirklich auf mein Gefühl hören kann. Ich bin in meiner Richtung absolut richtig. Es ergaben sich aus den Empfehlungen aber auch Inputs und Möglichkeiten, die ich sehr gerne weiterverfolgen werde. Rebecca hat mich sehr gut gespürt und ich wurde von ihr gehört. Sie hat mich motiviert zum Weitergehen, auch wenn es einmal steinig werden könnte. Der Austausch war einfach prima."

 

M. F.

„Ich wollte meine berufliche Neuorientierung mit jemandem besprechen und anschauen der mich nicht kennt. Ich brauchte eine neutrale Ansicht von aussen. Bereits nach dem ersten Gespräch hatte ich Anregungen, über die ich nachdenken konnte. Nach dem zweiten Gespräch war es für mich so klar, wie es weitergeht. Es war toll diese Klarheit und Sicherheit zu spüren! In der Beratung habe ich mich sehr wohl gefühlt und die Art von Rebecca hat mir gut entsprochen. Fokussiert kann ich nun „mein Ding“ in Angriff nehmen.“

S.S.

„Jetzt musste endlich etwas gehen. Ich war unzufrieden mit meiner beruflichen Situation. Deshalb machte ich den 1. Schritt (nach langem hin und her) und buchte das Kennenlerngespräch und nachher die Beratung. Bereits das erste Gespräch hat etwas in mir ausgelöst. Ich ging mit offeneren Augen durch die Gegend. Nach dem zweiten Gespräch wurden Möglichkeiten besprochen, die ich so nicht gekannt hatte. Für mich war es auch eine Bestätigung, dass ich die Richtung (die ich innerlich spürte) beibehalten soll. Ich kannte diese Art von Beratung nicht und habe es als sehr angenehm empfunden. Rebecca hat mir freundlich und fordernd einen Schubser gegeben, damit ich dranbleibe. Ich werde jetzt die nächsten Schritte gehen und mich mit Rebecca austauschen. Das hält mich verbindlich.“

 

C. G.

„Was passt zu mir? In welche berufliche Richtung soll ich gehen? Mit diesen Fragen kam ich in die Beratung. Jetzt weiss ich, wo ich genauer hinschauen soll. Rebecca gab mir einen Wegweiser in die Hand. Durch die klaren und verbindlichen „Hausaufgaben“ bin ich froh, jetzt einen (grossen) Schritt weitergekommen zu sein. ich habe mich in der ganzen Beratung sehr wohl gefühlt und konnte mein Anliegen ausführlich erzählen.“

 

S. L.

„Beruflich wusste ich nicht, wie und wo ich starten soll. Was soll mein nächster Schritt sein? Mit diesen Fragen besuchte ich die Beratung. Ich erhielt in der Beratung neue Inputs und Vorschläge. Aber auch „Altes“ war dabei, was ich nochmals überprüfen werde. Gut gefallen hat mir, dass diese Berufsberatung ungewohnt war. Es wurde sehr typgerecht beraten. Rebecca hat mich sehr gut erkannt. Zudem merkte ich, dass sie einen Erfahrungsschatz mitbringt, der mir in dieser Situation geholfen hat. Auch meine Mutter ist jetzt froh, dass endlich etwas geht. Der nächste Schritt ist geplant und ich bin zuversichtlich, dass ich mein Ziel erreichen werde."

A. M.

„Ich war beruflich an einem Punkt angelangt, wo ich einfach orientierungslos war. Ich brauchte eine Veränderung, aber was genau? In der Beratung wurden mir die Stärken aufgezeigt und ich fühlte ich mich bestärkt. Jetzt sehe ich wieder Möglichkeiten am Horizont. Beeindruckt hat mich die Analyse und wie mein Typ beschrieben wurde. Die aufbauende und positive Art der Beratung hat mir gut gefallen.

 

R. T.

 

 

„In der Beratung wollte ich herausfinden, ob der eingeschlagene Weg passend für mich ist oder ob es noch andere Möglichkeiten gäbe. Ich wurde auf meinem Weg bestätigt und kleine Justierungen können noch vorgenommen werden. Die Kernpunkte wurden herausgeschält und auch begründet. Rebecca war offen und kommunikativ.

R. H.

„Ich habe die Beratung gebucht, da ich etwas an meiner beruflichen Situation ändern wollte. In der zweiten Beratung wurde ich auf meinem jetzigen Weg bestärkt, ich muss nur ein wenig die Richtung ändern….Die Atmosphäre in der Beratung war locker und ich konnte mich gut öffnen. Gut gefallen hat mir auch die offene und direkte Art…“

 

B. S.

 

„Ich stand vor einem Fragezeichen. Ich wollte beruflich etwas verändern, doch ich wusste nicht, was und wie ich nachher mit dem Neuen arbeiten sollte. Zu meiner Überraschung kamen Möglichkeiten zum Vorschein, an die ich überhaupt nicht gedacht hätte. Die Wege wurden aufgezeigt und die Vor- und Nachteile besprochen. Mir wurde auch ein wenig die Angst genommen und mir Vertrauen gegeben, dass ich zuversichtlich vorwärts schreiten könne. Rebecca konnte mich gut einschätzen und abholen. Auf zu neuen Ufern…"

 

S. R.

„Da mein Sohn mitten in der Berufswahl ist, habe ich ihn in die Beratung begleitet. Wir wollten einfach wissen, in welche Richtung wir überhaupt die Schnupperlehren organisieren sollten. Wir selber hatten auch einige Ideen. Nach der zweiten Beratung wurden wir bestätigt, dass wir auf der richtigen Schiene sind. Wir waren sehr dankbar für die neutrale Aussenansicht von Rebecca. Die vorgeschlagenen Richtungen und Berufe waren sehr strukturiert und es wurde auch weitsichtig geschaut, was es für Möglichkeiten nach der Lehre gibt. Rebecca hat es gut auf den Punkt gebracht und konnte meinen Sohn sehr gut „packen“. Gefallen hat mir auch das Fachwissen und die Infos über die wichtigen Internetseiten.“

 

G. S., Mutter mit Sohn

„Ich habe mich zuerst zum kostenlosen Kennenlerngespräch angemeldet und gemerkt, eine Beratung würde gut passen. Ich will mich beruflich verändern. Bei mir drängt aber die Zeit nicht. In der Beratung war ich wirklich überrascht, in welche Berufsfelder ich einmal meine Fühler ausstrecken könnte, an diese hätte ich gar nie gedacht. Selber wäre ich wohl überfordert gewesen mit all den Möglichkeiten, die es gibt. Rebecca hat mich sehr gut wahrgenommen. Sie war sehr präsent und aufmerksam und konnte sich gut in meine Gefühle und Gedanken hineinversetzen.“

 

A. S.

Ich brauchte unbedingt Orientierung und einen neuen Wegweiser, wohin es mich künftig führen könnte. Für mich war es sehr entlastend, als ich im zweiten Gespräch meine vielen Möglichkeiten sah. Es war schön, mit einer neutralen Person so offen über meine Situation zu sprechen. Gefallen hat mir auch, dass die Beratung in zwei Gespräche gesplittet wurde, so konnte ich die Infos gut verdauen. Ich habe mich im Gespräch mit Rebecca sehr wohl gefühlt. Dies war für mich wichtig, da es ja auch eine persönliche Angelegenheit war. Ich werde jetzt „neue Fenster öffnen“ und einmal schauen, was für eine Aussicht es mir bietet. Ich bin zuversichtlich, dass es gut weitergehen wird.

 

„Es esch mega gsii.“

 

V. J. Studentin

 

„Ich kam in die Beratung, weil ich bereits jetzt wissen wollte, welche beruflichen Möglichkeiten es für mich geben könnte. Gezielt auch welche Studienrichtungen in Frage kommen. Bereits nach dem ersten Gespräch hatte ich mich besser gefühlt. Ich habe gemerkt, dass hier wirklich etwas Konkretes entstehen würde. Nach dem zweiten Gespräch waren schwarz auf weiss Ergebnisse herausgearbeitet worden. Sie wurden verständlich erklärt und ich hatte etwas in der Hand, worauf ich mich jetzt ausrichten kann. Ich wurde von Rebecca ermutigt und kann voller Vertrauen weiter gehen, da ich jetzt einen roten Faden habe. Rebecca war mega nett, wohlwollend und hat mich einfach verstanden.

E. H. in der Studienberatung

„Aus einer grossen Orientierungslosigkeit habe ich die Beratung aufgesucht. Ich stand vor einem grossen Berg und wusste nicht, wie ich ihn bezwingen sollte. Gleich von Anfang an fühlte ich mich herzlich willkommen und es war sehr stimmig. Rebecca hat sehr schnell meine Herausforderungen erkannt und mich verstanden.
Nach dem zweiten Gespräch war ich erleichtert. Endlich hatte ich eine Richtung und ein Ziel. Dazu wurden mir auch Wege aufgezeigt, wie ich dieses Ziel erreichen kann. Jetzt habe ich wieder einen Fokus, auf den ich setzen kann. Auch schätze ich, dass mich Rebecca verbindlich hält und sie nach einer gewissen Zeit nachfragt. Dankä tuisig fir alles"

 

F.W.

 

„In meiner jetzigen Arbeit bin ich ein wenig festgefahren und wollte neue Inputs für mögliche Wege in der Beratung erhalten. Ich selber hatte ja auch Ideen. Diese Ideen wurden von Rebecca in konkrete Wege eingeflochten. Mir gab es eine Bestätigung und auch Selbstvertrauen, dass ich neue Wege, kombiniert mit dem Alten, gehen soll. Die Art und Weise, wie beraten wurde, war für mich sehr stimmig. Es wird der ganze Mensch angeschaut und Rebecca gibt einem ehrliche Hilfestellung. Nach der Beratung war ich einfach happy."

 

S. G.

 

„Nach dem Schnuppern meines Favoritenberufes war die Enttäuschung sehr gross. Es hat mir nicht zugesagt. Nun stand ich da ohne weiteren Vorschläge. Ich geriet ein wenig unter Druck und wusste nicht, wie ich wieder in die Spur finden sollte. Meine Mutter hat mich dann auf das Beratungsangebot aufmerksam gemacht. Ich wollte wirklich wissen, in welche Richtung ich gehen soll. Jetzt, nach der Beratung, bin ich sehr zuversichtlich, dass die gemachten Empfehlungen sehr gut passen. Ich werde diese auch schnuppern gehen. Ich freue mich darauf. In der Beratung wurden auch konkrete Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, wie ES zu erreichen ist. Meine Mutter und ich fühlten uns verstanden und wir konnten unser Anliegen deponieren. Wir haben uns wohl und gut aufgehoben gefühlt.

M.W. auf Lehrstellensuche

"Ich wollte genauer Wissen, was hinter einer physiognomischen Beratung steckt... und bin positiv überrascht. Die Beratung hat mir auch Wege aufgezeigt, an die ich nie gedacht hätte. Rebecca hat die Empfehlungen absolut auf den Punkt gebracht. Alles in allem war die Stimmung sehr wohlwollend. Es wurde alles verständlich erklärt."

 

Y. D.

„Ich wollte in der Beratung herausfinden, wohin es beruflich gehen könnte, ob ich auf meinem jetzigen Weg richtig bin. Die neutrale Aussenansicht von Rebecca bestätigte mir meinen Weg. Ich war wirklich positiv überrascht, was man anhand des Erscheinungsbildes alles sieht. Zudem hat mir die sympathische und offene Art von Rebecca gefallen.“

 

M. L.

"Offen und herzlich wurden wir empfangen von Rebecca. Wir haben uns wohlgefühlt. Mein Sohn konnte sich bei Rebecca öffnen und tauchte ein. Er wurde als ganzer Mensch wahrgenommen und Rebecca erfasste ihn gut. Der Blick und die Vorgehensweise in der Beratung ist anders als gewohnt und machte von Anfang an gwundrig.

Die Empfehlungen sind klar und strukturiert ausgedrückt und zeigen konkrete Ideen und Möglichkeiten wie es weitergehen könnte."

P. M. mit Sohn

 

„Wir haben uns von Anfang an sehr wohl gefühlt. Vor allem auch, dass mein Sohn nicht Tests und Checks machen musste. Die Beratung lief entspannt und ohne Druck ab. Wir wurden in unserem Ziel bestärkt. Das gibt uns ein gutes Gefühl.“

 

C. L. mit Sohn